Gesundheitsförderung

Zukünftiger Unternehmenserfolg hängt von gut qualifizierten, motivierten und gesunden MitarbeiterInnen ab und spielt eine entscheidende Rolle, um Unternehmen und deren Beschäftigte auf den tiefgreifenden Wandel in der Arbeitswelt vorzubereiten.

Betriebliche Gesundheitsförderung beinhaltet zwei Handlungsebenen: Zum einen bietet sie dem/der MitarbeiterIn individuelle Hilfestellung an und zum anderen nimmt sie die unternehmerischen Rahmenbedingungen in den Blick. Vor diesem Hintergrund bieten wir Beratung, Seminare und Workshops an, um die Schutzfaktoren und Gesundheitspotentiale des Einzelnen und der Organisation zu stärken.

individueller und unternehmerischer Umgang mit Stress und Burnout

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Zeit- und Selbstmanagement

Unterstützung bei psychosozialen Belastungen

Betriebliches Eingliederungsmanagement